Datenschutz hat für uns einen hohen Stellenwert. Bei Anfragen zu Patienten geben wir außer auf Wunsch von Ihnen keine Arztbriefe direkt an Krankenkassen weiter. 

Selbstverständlich haben die Patienten das Recht auf Einsicht in ihre Unterlagen, wir kopieren Ihnen auch im kleinen Umfang gegen ein geringes Entgelt Laborwerte oder einzelne Befunde.

Unterlagen über unsere  Patienten werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen archiviert

Selbstverständlich sollen Aufklärungen über Krankheit und Behandlung  für Sie umfänglich und verständlich sein.

Für manche Praxisabläufe haben wir  Standards erarbeitet; z.B. hat es sich bewährt, vor Blutabnahmen erst einen Sprechstundentermin zu vereinbaren, damit die Laborbestimmung entsprechend des persönlichen Gesprächs durchgeführt werden kann.

Bei Unklarheiten fragen Sie bitte nach. Patienten haben ein Recht auf Information für ihre Belange.